Mittwoch, 8. Februar 2017

Spielplatz: Tiergartenstraße

Im Tiergarten gibt es mehrere Spielplätze. Dieser hier befindet sich am Rande des Parks, direkt in der Nähe der Tiergartenstraße. Die Straße und auf der anderen Straßenseite dann die Botschaften sind vom Spielplatz aus zu sehen. Ein Gebüsch trennt den Spielplatz von der Straße.

Der Spielplatz ist recht neu gestaltet worden und ist unterteilt in einen Bereich für die Kleinen (2-4 Jahre würde ich sagen) und einen für die größeren Kinder (4-10 Jahre). Es gibt einige schöne Elemente zum Klettern, mehrere Rutschen sowie eine Wasserpumpe und einen Bagger im Sand. Eine Kletterspinne ist ebenfalls vorhanden. Eine Nestschaukel und mehrere Einzelschaukeln warten auf Besucher.

Die Kanten, also die Übergänge vom Sand zum Spielplatz an sich, sind mit einem Gummi versehen, um Stürze abzufedern.

Der Platz ist im Dezember 2016 umgebaut worden, die farbenfrohen Holzelemente haben einige alte Standardspielgeräte, die bei unserem Erstbesuch im Jahr 2014 vorhanden waren,
abgelöst.

Wir waren schon im Sommer und auch im Winter hier, es ist immer recht sauber, wir haben bis auf Tierfußspuren, die man jetzt im Winter natürlich sehen konnte, keine Verunreinigungen gesehen.

Der Platz ist angenehm schattig und trotz Straßennähe ruhig.

Anfahrt und Adresse:
Tiergartenstraße 8
10785 Berlin
S-Bahn: S1, S2, S25 Potsdamer Platz
Parkplätze sind an der Straße vorhanden.












Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen