Montag, 21. September 2015

Spielplatz: Letteplatz

In Reinickendorf tut sich in Sachen Spielplätze in letzer Zeit anscheinend einiges. Am Letteplatz ist ein Spielplatz entstanden, der nicht nur Kinder ansprechen soll, sondern alle Generationen. So gibt es hier neben dem schön gestalteteten Spielplatz auch einige Sportgeräte, die man landläufig als Seniorenspielplatz kennt, sowie ein großes Basketballfeld. Und wer lesen möchte, findet hier auch einen öffentlichen Bücherschrank.

Der Spielplatz wurde im Juni 2015 eröffnet, ist also nocht recht neu und das sieht man auch. Der Sand sieht noch ganz neu und sauber aus, es ist auch reichlich davon vorhanden. Die Seiten sind teilweise so hoch, dass Eltern hier auch bequem sitzen können, um den Zwergen beim Buddeln zuzusehen.

Es gibt Trampoline und Kletterstangen - der Belag in dem Bereich ist aus einem weichen, gummiartigen Schaumstoff. In anderen Bereichen des Spielplatzes gibt es auch noch eine Art Doppel-Trampolin und viele Klettermöglichkeiten. Die obligatorische Rutsche ist selbstverständlich auch vorhanden. Es gibt zahlreiche Sitzmöglichkeiten, teilweise auch im Schatten. Überhaupt ist der ganze Platz von einigen Bäumen umgeben, was gerade im Sommer vor Vorteil ist.

Alles in allem: ein gelungener neu angelegter Spielplatz, der für alle Altersklassen etwas bietet, wenn auch keine ungewöhnlichen Spielgeräte und auch kein Motto.








Adresse und Anfahrt:
Letteallee 25
13409 Berlin
Bus  U8 Franz-Neumann-Platz



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen