Sonntag, 16. November 2014

Spielplatz: Am Kreuzgraben

Wir wohnen nun schon so lange in Pankow, aber diesen Spielplatz haben wir erst vor Kurzem dank einem Tipp von Freunden entdeckt. Am Kreuzgraben liegt dieser schöne Spielplatz, der vor allem für etwas ältere Kinder gut geeignet ist und nicht nur alltägliche Spielgeräte bietet.


Der Spielplatz liegt recht geschützt am Kreuzgraben, Autos kommen hier nicht her und der Graben führt auch (so gut wie) kein Wasser. Es gibt einige große Bäume, Sonnenschutz ist also gegeben, im Herbst würde man sich andererseits über Sonne freuen. Nun ja, man kann nicht alles haben.


Es gibt keinen Sand zum Buddeln, sondern viel Mulch und schwarze Erde. Und dazu viele Klettergeräte, zwei Schaukeln und eine coole... ja, was ist das? Halfpipe mit Sitz? Es macht auf jeden Fall Spaß, aber ist auch eher für die größeren Kinder.


Und es gibt beispielsweise das hier, eine Art schwierigere Variante von Ringen zum Entlanghangeln. Hier hangelt man diese "Kästen" gleich mit. Sie haken allerdings sehr ineinander fest. Vermutlich momentan zu fest, aber Spaß machen dieses Klettergerüst trotzdem.


Neben dem Spielplatz ist eine Brachfläche mit momentan sehr hohem Unkraut. Dort soll eventuell ein Abenteuerspielplatz entstehen. Wenn es so weit ist, werde ich hier berichten.




Kreuzgraben 9
13158 Berlin
Anfahrt: Tram M1bzw. Bus 124/107 bis Nordend

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen