Samstag, 5. April 2014

Spielplatz: Pinguin-Spielplatz im Friedrichshain

Auf einer Radtour durch den Friedrichshain fiel mir auf, dass es in diesem Bezirk richtig viele schöne Spielplätze gibt. Unter anderem dieser hier, der Pinguin-Spielplatz an der Lasdehner Straße, der 2010-11 saniert und erweitert wurde.

Es ist ein eingezäunter Sandspielplatz mit zahlreichen Spielgeräten für große und kleinere Kinder. Für die Kleinen (U3) finde ich die großen Steine etwas ungeschickt, aber dafür kann man dort vermutlich im Sommer prima mit dem Wasser aus der Pumpe Wasserstraßen bauen. Und Stein ist natürlich nicht so empfindlich wie Holz.

Es gibt eine Seilbahn, die zwar irgendwie etwas ungeschickt quasi quer über den Platz geht, aber egal, meine Kinder finden, Seilbahnen sind immer gut. Ansonsten ist der Spielplatz schön farbenfroh gestaltet, auch ein paar Pinguine sind vorhanden. Klettergerüst und Wippen sind vorhanden genau wie eine schattenspendende Bäume. Bänke gibt es auch, aber in eher überschaubarer Anzahl.






Anfahrt:
Lasdehner Straße
10243 Berlin
U-Bahnhof Frankfurter Tor (U5)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen