Sonntag, 9. Februar 2014

Spielplatz: Waldspielplatz Heiligensee am Rallenweg

Update, September 2015: es gibt fast keine Spielgeräte mehr! Bis auf ein paar Holzfiguren ist alles verschwunden, nur der Bolzplatz ist noch da.

Ursprünglicher Blogpost:

Bei einem Spaziergang durch Heiligensee entdeckten wir, eher zufällig, diesen kleinen Waldspielplatz. Er bietet nicht viel ungewöhnliches - Wippe, ein Kletterturm mit Rutsche und eine Schaukel. Außerdem gibt es noch eine Torwand und einige aus Holz geschnitzte Spielgeräte wie eine schmucke Eisenbahn und Holzpilze.

Ein Rastplatz mit Tisch bietet Platz für 10-15 Personen.

Es gibt keinen Sand, dafür Waldboden, auf den man im Fall des Falles weich fällt und außerdem ausreichend Schatten spendende Bäume.

Der Spielplatz wurde 2006 runderneuert und ist in einem guten Zustand und sauber. Prima finden wir, dass es hier keine Steine als Gestaltungselement gibt, sondern viel Holz.

Der Spielplatz ist eher nicht für Kleinkinder (U3) geeignet, da Kletterturm und Rutsche schon etwas höher sind. Kindergarten-und Grundschulkinder haben hier aber sicher Spaß.





Anfahrt:
Waldspielplatz Heiligensee
Rallenweg
13505 Berlin
Buslinie 124 bis Dorfaue 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen