Freitag, 19. Oktober 2012

Spielplatz: Bürgerpark Pankow

Der Spielplatz im Bürgerpark Pankow ist beliebt. Er ist recht groß, bietet mehr als nur die üblichen Spielgeräte, hat offensichtlich das Thema "Meer" als Design-Grundlage und ist eigentlich immer in einem guten, gepflegten Zustand.



Am Wochenende und im Sommer am Nachmittag ist der Spieplatz sehr stark frequentiert. Warteschlangen an den Spielgeräten sind manchmal vorhanden. Und wie gut, dass rund um den Platz eine Menge Bänke stehen. Diese stehen sogar einigermaßen im Schatten, da direkt darüber Kletterpflanzen wachsen. Anders ist es direkt auf dem Spielplatz, dort gibt es keinen Schatten.

Im Sommer kann man hier nicht nur rutschen, wippen, klettern und balancieren, sondern auch mit Wasser spielen. Ein Elefant dient als Wasserpumpe. Es werden oft große Wasserstraßen als großes Gemeinschaftsprojekt gebaut. Am Klettergerüst in Bootsform gibt es eine kleine Kletterwand. Alles, wie gesagt, in gutem Zustand, stehts gepflegt und (fast) ohne Müll. Im Sommer blühen nebendran die Rosen-und Staudenbeete.

Der Rutschenturm in Form eines Leuchtturm begeistert alle, wurde aber vor einigen Jahren beim Test des TÜV als mangelhaft und gefährlich eingestuft, da es hier möglich sei, mit Kordeln an der Jacke hängen zu bleiben. Ob diese Gefahr gebannt wurde, weiß ich nicht. Vielleicht einfach auf kordelfreie Kleidung achten. Das sollte man schließlich ohnehin.

Ein schöner Spielplatz und direkt um die Ecke ist der Kinderbauerhof PinkePanke (Bericht folgt) sowie der Bürgerpark an sich, in dem man unter anderem Pfauen und Ziegen beobachten kann. Und ältere Kinder können nur einen Steinwurf entfernt skaten (Skaterbahn mit Rampen aus Beton).

Das hat uns gefallen:
  • ungewöhnlichere Spielgeräte und alle in gutem Zustand
  • Wasserspiel-Möglichkeiten
  • viele Sitzmöglichkeiten
  • Blumenbeete drumherum
  • Nähe zu weiteren Ausflugszielen

Das gefiel uns nicht:
  • kein Schatten, vor allem für Babys ist das nichts
  • es gibt ohnehin keinen "richtigen" U3-Bereich
Adresse:
Am Bürgerpark 15-18
13156 Berlin
Anfahrt: S Wollankstraße, Bus Linie  155 Heinrich-Mann-Platz, M1 "Am Bürgerpark"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen